Kiew, 1961

Lesezeit: 5 Min.

1961 hat die Comet Photo AG eine Reise nach Russland unternommen, leider ist uns nicht bekannt, wer die Fotografen waren. Im Sommer 2017 haben wir die drei Reportagen hier im Blog vorgestellt und daraufhin wurden sehr viele Bilder näher beschrieben (230 von 530). Seither sind weitere 194 Kommentare dazugekommen. Es handelt sich um folgende Bildcode-Strings Com_L10-0297, Com_L15-0757, Com_LC0046 zu finden auf E-Pics Bildarchiv.

Darunter befinden sich auch Bilder aus Kiew, die wir im Blog bisher nicht präsentiert haben, was wir nun aus tagesaktuellem Geschehen nachholen. Thomas Pfister hat alle Kiewer Bilder identifizieren können. Zwischen 2017 und 2019 hat er regelmässig an den Bildern gearbeitet. Ihm gebührt an dieser Stelle ein grosser Dank!

Wir präsentieren alle 16 Bilder mit den Originalkommentaren von Thomas Pfister.

Thomas Pfister: “Kiew. Vorplatz des Kyjiw-Passaschyrskyj (Київ-Пасажирський) Bahnhofs. Der markante Zaun steht heute noch, die Zugänge zur Metro scheinen verschwunden zu sein. In der Distanz sind wohl (ganz klein) die Kuppeln der Wladimirkathedrale (Володимирський собор) zu sehen.”

Com_L10-0297-0012-0004, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000880910

Thomas Pfister: “Kiew. Frau und Knabe warten vor dem Bahnhof Kyjiw-Passaschyrskyj (Київ-Пасажирський). Die Verortung ist naturgemäss schwierig. Ich stütze meine Angabe auf den schwarzen Stein und das bogenförmige Fenster. Natürlich gehe ich von der Bildersequenz aus.”

Thomas Pfister: “Kiew. Eine Gruppe Menschen wartet vor dem Bahnhof Kyjiw-Passaschyrskyj (Київ-Пасажирський). Das Bild ist sehr ähnlich zu Com_L10-0297-0038-0001.”

Thomas Pfister: “Kiew. Arbeiter warten am Bahnhof Kyjiw-Passaschyrskyj (Київ-Пасажирський). Die Verortung ist sicher nicht superklar. Ich stütze meine Einschätzung auf die Spiegelungen im Fenster. Dort sind sowohl das charakteristische Kandelaber als auch die Schornsteine aus Bild Com_L10-0297-0012-0004 klar zu erkennen. Auch die Fensterbrüstung aus dunklem Stein passt.”

Com_L10-0297-0012-0007, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000880909

Thomas Pfister: “Kiev. Leninstatue am Taras-Schewtschenko-Boulevard (Бульвар Тараса Шевченка). Die Statue steht heute nicht mehr, aber der Sockel ist immer noch zu sehen. Die Statue wurde (laut Wikipedia) im Dezember 2013 zerstört.”

Com_L10-0297-0012-0008, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000880913

Thomas Pfister: “Kiew, Ukraine. Citroen DS Autos an der Velyka Vasylkivska Strasse 23, die damals noch Chervonoarmiis’ka Strasse hiess. Die Verortung ergab sich aus diesem Bild pastvu.com/p/686911, das links der Mitte die Tür mit den hexagonalen Glasfüllungen zeigt.”

Com_L10-0297-0012-0010, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000880916

Thomas Pfister: “Kiew, Ukraine. Volkstanzvorführung im Oktober Palast der Kultur (Жовтневий палац культури), der sich heute (2019) Internationales Zentrum für Kultur und Kunst (Міжнародний центр культури і мистецтв) nennt. Über der Bühne ist eine Inschrift zu erkennen, die den Marxismus-Leninismus und die Kommunistische Partei feiert.”

Com_L10-0297-0012-0011, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000880915

Thomas Pfister: “Kiew, Ukraine. Drei Frauen mit Gepäck warten am Passagier Bahnhof (Київ-Пасажирський).”

Thomas Pfister: “Kiew, Ukraine. Bahnüberführung in der Einfahrt zum Passagier Bahnhof (Київ-Пасажирський). Die Strasse im Bild ist die Vasylia Lypkivskoho Strasse. Die Gegend ist heute total überbaut, aber das grosse Haus rechts steht immer noch. Ebenso ist das sehr dekorative Geländer noch erhalten (Stand 2015).”

Com_L10-0297-0027-0007, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000881097

Thomas Pfister: “Ukraine, Kiew. Lokdepot. Position 50°26’03.2″N 30°29’47.0″E. Blickrichtung S.”

Thomas Pfister: “Kiew. Eine Gruppe Menschen wartet vor dem Bahnhof Kyjiw-Passaschyrskyj (Київ-Пасажирський). Das Bild ist sehr ähnlich zu Com_L10-0297-0012-0006.”

Com_L10-0297-0038-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000881192

Thomas Pfister: “Kiew, Ukraine. Menschen auf dem Vorplatz des Bahnhofs Kiew Passagiere (Київ-Пасажирський). Links im Bild ein Tram vom Typ MTV-82 (MTB-82). Die Verortung stützt sich in erster Linie auf das Kandelaber rechts im Bild, das typisch ist für den Vorplatz des Kiewer Bahnhofs.”

Com_L10-0297-0038-0002, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000881193

Thomas Pfister: “Kiew. Sicht vom Volodimirska Hügel (Володимирська Гірка) auf den Dnjepr. Das Gebäude im Vordergrund wird heute vom Fairmont Grand Hotel überrragt. Im Hintergrund ist die Petriwskyj-Eisenbahnbrücke (Петрівський міст) zu sehen.”

Thomas Pfister: “Kiew. Denkmal für Wladimir den Heiligen (Па́м’ятник Володи́миру Вели́кому) mit Blick auf den Dnepr.”

Thomas Pfister: “Kiew. Sophienkathedrale (Софійський собор) mit Glockenturm und Bohdan-Chmelnyzkyj-Denkmal (ukrainisch Пам’ятник Богданові Хмельницькому).”

Com_L10-0297-0040-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000881204

Thomas Pfister: “Kiew. Sophienkathedrale (Софійський собор) mit Glockenturm.”

Wie können Sie mitmachen?

Sind Sie zum ersten Mal auf diesem Blog und möchten Ihr Wissen gerne mit uns teilen, Sie wissen aber nicht wie? Dann lesen Sie die ersten Punkte in der Rubrik Mitmachen. Oder klicken Sie auf den DOI-Link in der Bildlegende, wenn Sie ein bestimmtes Bild vom Blogbeitrag direkt auf E-Pics ergänzen möchten. Falls Sie selber Bilder recherchieren möchten, aber nicht wissen wie, schauen Sie sich unser Videotutorial an.

Kommentare formal richtig schreiben

Sie können uns viel Handarbeit ersparen, wenn Sie Ihre E-Mails ohne Anrede und Grussformel folgendermassen beginnend schreiben: 

Vorname Name: Kommentartext

Beachten Sie zudem Folgendes:

  • Kommentar als Fliesstext ohne Absatzmarken (Enter-Taste)
  • auf aus dem Kommentar zu löschende Informationen hinweisen („löschen“, „unzutreffend“, [xxx])
  • kein Satzzeichen am Kommentarende
  • keine Absatzmarken am Kommentarende (Enter-Taste)
  • kein «Freundliche Grüsse»
  • keine Adressen/E-Mail-Signatur

Neue Bilder

Neu online gestellte Bilder werden in den Kategorien Neue Bestände oder Neue Bilder auf E-Pics Bildarchiv präsentiert. Die neuen Bilder werden jeweils rund einen Monat in dieser Kategorie stehen gelassen.

Start der nächsten sMapshot-Kampagne am 7. März 2022

Vollständige Bildinformationen

Comet Photo AG: Kiew, wartende Menschen vor dem Bahnhof Kyjiw-Passaschyrskyj, 1961 (Com_L10-0297-0038-0001, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000881192)

Teilen mit:

DOI Link: https://doi.org/10.35016/ethz-cs-20253-de

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Meta

3 Kommentare

  1. Thomas Pfister
    Friday, 25. February 2022
    Antworten

    Besten Dank für die Blumen!
    Ich bin mir allerdings nicht sicher, dass ich alle Kiewer Bilder verorten konnte. Es gibt in der Serie Com_L10-0297 noch viele Bilder die sehr lapidar mit “Moskau” tituliert sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein paar davon eigentlich nach Kiew oder Budapest oder auch St. Petersburg gehören.
    Hier gibt’s noch viel Arbeit für einen eifrigen Kenner der Sowjetunion.

    • Nicole Graf
      Friday, 25. February 2022
      Antworten

      Vielen Dank für den Hinweis!!

  2. Koni Kreis
    Friday, 25. February 2022
    Antworten

    Nostalgische Fotos aus der alten Sowjetunion…
    Die Bilder stehen aber wohl nicht zufällig gerade heute im Blog. Schreiben wir es doch klar hin: Seit gestern führt Russland einen völkerrechtswidrigen Krieg gegen die Ukraine und beschiesst das abgebildete Kiew. Insofern zeigen die Bilder eine Welt, die es so nicht mehr gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert